Die neue Damen Kollektion FS22 : Gabor

1. Dezember 2021

Die neue Damen Kollektion FS22

Unbeschwerte „Everyday-Fashion“ prägt die Schuhmode der neuen Saison. Entspannte Lässigkeit entsteht durch neue helle und pastellige Farben, Natürlichkeit und Handwerklichkeit, komfortable Fußbetten und cleane Designs.

Unbeschwerte „Everyday-Fashion“ prägt die Schuhmode der neuen Saison. Entspannte Lässigkeit entsteht durch neue helle und pastellige Farben, Natürlichkeit und Handwerklichkeit, komfortable Fußbetten und cleane Designs. Demgegenüber stehen markante Farben, prägnante Sohlen, große Schnallen, Ketten und Zierelemente, neue Karree-Formen und Stilelemente aus der Hippie-Zeit. Sportivität bleibt ein zentrales Thema, dazu passen auch verschiedene neue Trekkingschuh-Varianten.

Sneaker
Sneaker sind auch in F/S 2022 das perfekte Schuhwerk für viele Anlässe. Gabor punktet bei den Endverbrauchern durch ein Angebot, welches Hochwertigkeit, modischen Anspruch und höchsten Tragekomfort perfekt vereint.  Wichtig bleibt das Sohlendesign: Gabor bietet eine große Vielfalt an Running-, Retro- und Schalensohlentypen und auch besonders markanten Sneakers mit bulky Sohlen. Gut geeignet für den Übergang sind High Top – Sneaker. Weiße Böden sind sehr wichtig, man sieht aber auch Sohlen in Creme-, Beige-, Natur- und Grautönen, die perfekt mit dem Oberteil harmonieren. Beim Obermaterial bleibt weiß eine wichtige Farbe, aber auch harmonische Farbkombinationen oder Uni-Farben wie Creme-Weiß, Sand, Hellgrau, Jeansblau oder Schilf sind gefragt. Neben vielen hellen Farben und Naturtönen kommen verstärkt bunte Sneaker. 

Offene Schuhe
Bei der offenen Ware bringt Gabor viel Neues: „Nature-Feeling“ entsteht durch Kork-Fußbetten, Bast-Optiken, Zopf-Flechtungen oder weiche, geflochtene Leder-Schläuche. Vor allem Pantoletten sind im Trend. Einen starken Auftritt garantieren Sandalen oder Pantoletten mit sehr markanten Sohlen oder mit auffälligen großen Schnallen. Neue Trekking-Sandalen mit viel Funktion runden das Angebot ab. Bei allen Sandaletten und Pantoletten bietet Gabor hervorragenden Komfort, z.B. durch verstellbare Klett-Oberteile, weiche gepolsterte Fußbetten, flexible Sohlen und zum Teil sogar durch wechselbare Fußbetten.

Ballerinas, Loafers, Dandyschnürer
Loafers sind ein weiteres Thema in F/S 2022: Sie passen hervorragend zur neuen Hosenmode mit weiteren, oft verkürzten Silhouetten. Gabor bringt sie mit klassischen Trensen, Lochungen, Flechtungen, neuen Schmuckteilen, Ledern in Flecht-Optik oder ganz clean. Ballerinas mit Soft-Einfass bieten eine optimale Passform, sportliche Sohlen verleihen ein modernes Erscheinungsbild und noch mehr Tragekomfort.

Clogs
Neu in der Kollektion sind Clogs im typischen 70er-Jahre – Look, aber mit dem Komfort von heute. Mit ihren rutschfesten Sohlen in Holzoptik, echten Nägeln und typischen Farben erinnern sie an die Zeit der Hippies.

Summer-Boots
Vor allem für die Übergangszeit und kühlere Sommertage sind die neuen, leichten Summer-Boots von Gabor ideal: Ob als High-Top Sneaker oder als Combat-Typ machen Sie legere Outfits perfekt.

Pumps
Auch wenn die Mode insgesamt sportiv und eher unkonventionell ist: Pumps bleiben für viele Garderoben und Anlässe die stilvollste Kombination. Gabor ist bekannt für seine herausragende Passform im Pumps-Bereich und bringt Erneuerung durch neue Materialien und Farben. 

Farben 
Insgesamt ist die Farbpalette hell. Weiß-, Creme-, Sahne- und Beigetöne sowie helle Pastelltöne spiegeln entspannte Lässigkeit. Für Natürlichkeit stehen Grün- und Brauntöne, wie Oliv, Khaki oder Cognac. Blau in verschiedenen Ausprägungen – von sehr hell, über Jeans bis Nautic - ist ebenfalls wichtig. Auch Schwarz ist eine wichtige Farbe. 

Materialien und Dekors
Handwerklichkeit und Natürlichkeit prägen die Materialauswahl in der kommenden FS-Saison: Geprägt, geflochten, in Häkeloptik oder verziert mit Lochungen oder Mustern. Hochwertige Leder passen perfekt zu diesem Trend. Schmuck wird eher reduziert eingesetzt und unterstreicht durch Holz-, Bast- oder Hornoptik die Natürlichkeit des Looks. Bei offenen Schuhen sorgen auch große, markante Schnallen (big buckles) und Ketten für Abwechslung. 

Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit spielt für Gabor eine zentrale Rolle. So sind viele der verwendeten Leder nach Umweltstandards zum Beispiel von der LWG (Leather Working Group) oder EMAS (EU Umweltmanagement) zertifiziert. Auch DriTan - Leder kommen zum Einsatz, die sich unter anderem durch besonders niedrigen Wasserverbrauch auszeichnen. Daneben werden immer mehr Recyclingmaterialien verwendet. So ist zum Beispiel der Kork, den Gabor für Fußbetten und Bezüge verwendet, zu 100% aus Korkresten gewonnen.  Gabor produziert einen großen Teil seiner Schuhe in Europa unter Einhaltung der strengen EU-Umweltrichtlinien und mit kurzen Transportwegen. Dabei kommt bereits heute ein hoher Anteil des benötigten Stroms aus regenerativen Quellen, wie zum Beispiel einer großen Photovoltaik-Anlage am Gabor Produktionsstandort in Portugal.

Ausstattung
Gabor bietet modische Schuhe mit besonders hohem Tragekomfort. Neben ausgesuchten, geschmeidigen Obermaterialien und einer weichen, unterpolsterten Innenausstattung sorgen funktionale Wechselfußbetten und schrittdämpfende Laufsohlen selbst im eleganteren Citybereich für uneingeschränkten Tragekomfort. Sogar Absatzschuhe, Sandaletten und Pantoletten bietet Gabor häufig mit Wechselfußbetten. Spezielle Macharten, wie z.B. Sacchetto oder Mokassin, sorgen für besonderen Tragekomfort und hohe Flexibilität. Modelle mit Luftkammersohlen nach dem Hovercraft-Prinzip verbessern Tragegefühl und Komfort zusätzlich.  Als weitere Ausstattungsvariante bringt Gabor Pumps mit dem Soft&Smart – Prinzip: Die Decksohle ist hier von der Ferse bis zu den Zehen weich unterpolstert und im Fersen- und Ballenbereich mit einer zusätzlichen Dämpfung ausgestattet.

Passform
Der Anspruch Gabors ist es, für möglichst jede Frau und jeden Fuß den ideal passenden Schuh anbieten zu können. Daher gibt es Gabor Schuhe in  unterschiedlichen Weiten (F / G / H) und auch in Übergrößen bis zu Größe 11 (46).  Eine Besonderheit ist das Passformkonzept „Best-Fitting“. Hier wurde bei der normalen Ballenweite (F) die Auftrittsfläche verbreitert, was für mehr Bequemlichkeit im Vorfuß sorgt.

rollingsoft
Mit ihrem speziell entwickelten Natural Running - Boden kombinieren rollingsoft Schuhe den Vorzug der Abrollsohle mit perfekter Flexibilität. rollingsoft kommen in einem sportiven Design in den neuen Trendfarben. Sie sind federleicht, verfügen über eine hochwertige Lederausstattung und Wechselfußbetten. Neben vielen Sneakers bietet rollingsoft auch Sandaletten und Ballerinas mit seiner speziellen Sohlentechnologie. 

 

Nach oben