Welcher Schuh zu welcher Hose?

Die passenden Schuhe zur Hose sollten im besten Fall der eigenen Silhouette schmeicheln, modisch und auch noch komfortabel sein. Welcher Schuh wirklich zu Paperbag Hose, Culotte oder Shorts passt, verraten wir im Gabor Styling-Ratgeber.

Smart casual: Jogpants und Paperbag Hosen sind bequem und modisch.
Sandalen und Pumps mit Absatz sorgen für einen gekonnten Stilbruch

Gerade geschnittene und legere Hosen wie Jogpants, Paperbag Hosen und Chinos brauchen einen femininen Gegensatz. Pumps, Sandalen mit Absatz oder Plateau-Pantoletten passen perfekt und sorgen für eine schmeichelhafte Silhouette.
Denn in puncto Tragbarkeit ist bei diesen Hosenmodellen Komfort der Schlüssel: Locker geschnitten und aus bequemem Jersey- oder Baumwollstoff sind sie ein prima Begleiter für den Alltag und fürs Homeoffice. Damit die Proportionen stimmen und sich unsere Beine von der besten Seite zeigen, hier die Antworten auf die häufigsten Styling-Fragen:

  • Welche Schuhe passen zur Paperbag Hose?
    Pumps mit Blockabsatz lassen sich am besten zur lässig-eleganten Paperbag Hose kombinieren. Mit dem hoch taillierten Schnitt der Hose und dem integrierten Gürtel ist sie absolut modisch sowie bequem. Wird eine Paperbag Hose zu Pumps mit leichtem Absatz gestylt, so wird das Bein optisch verlängert.
    Unser Styling-Tipp: Eine klassische Paperbag Hose in Hellbraun bekommt ein Trend-Update durch elegante Schuhe in Pastellfarben.
     
  • Welche Schuhe zu Chinos?
    Grundsätzlich gilt: Passende Schuhe zu luftigen Chinos sollten im besten Fall über einen kleinen Absatz verfügen, so wirkt der gerade Schnitt der Hose besonders schmeichelhaft. Im Sommer zaubern Sandalen mit niedrigem Absatz einen tollen Look für Alltag und Office. Besonders angesagt: Sandalen in Holz- oder Kork-Optik – die ideale Stil-Ergänzung zu der klassisch geschnittenen Baumwollhose.
     
  • Welche Schuhe passen zu Jogpants?
    Natürlich hat die Jogginghose ihren Ursprung in der Sportbekleidung. Da viele Designer sie jedoch von der Straße auf den Laufsteg holten, wandelte sich ihr Image zum coolen Fashion-Piece. Neben den klassischen Sportmodellen gibt es nun auch schickere Modelle mit Schleifenbindung und aus hochwertigen Stoffen. Der passende Schuh zu Joppants im Sommer? Trendige Plateau-Sandalen. Das Plateau schummelt uns gekonnt ein paar Zentimeter größer und lässt die Beine länger wirken. Perfekt, um die locker geschnittene Jogginghose optisch in Balance zu bringen. 

Schuhe zu Paperbag Hosen, Jogpants und Chinos

Der moderne Retro-Look gelingt mit weiten Hosen und kräftigen Farben par excellence.
Schicke Sandalen und Pumps oder sportliche Sneakers?

Weite Hosen wie Marlenehosen, Schlaghosen und Culottes brauchen eine elegante Ergänzung in Form von Keilsandalen oder Pumps. Doch auch trendige Sneaker können den Look jetzt modern auffrischen.
Denn sei es die etwas überknielange Culotte, die bis zur Taille geschnittene Marlenehose mit weitem Bein oder die klassische Schlaghose im Retro-Look. Diese Hosenformen sind optimal für sommerliche Tage, aber auch wunderbar fürs Büro geeignet. Ob lässig, sportlich-elegant oder ultra-glamourös, bei diesen Hosenformen ist für jeden etwas dabei. Das sind die passenden Schuhe für weite Hosen:

  • Welche Schuhe zu Schlaghosen?
    Oben eng und unten extra-weit – die Schlaghose bringt aktuell das Woodstock-Feeling wieder zurück in unsere Kleiderschränke. Damit die Schuhe unter dem weiten Hosenbein nicht verschwinden, empfehlen sich Schuhe mit Absatz oder Plateau. Unser Tipp: Eine Keilsandale mit Bastsohle macht den Retro-Chic perfekt und sorgt für eine gute Figur. 
     
  • Welche Schuhe zur Marlenehose?
    Die Marlenehose ist ein femininer Klassiker und ideal für große Frauen. Damit das weite Hosenbein auch hier besonders vorteilhaft zur Geltung kommt, sollten schmale Schuhe mit Absatz gewählt werden. Ideal sind spitze Pumps oder feminine Sandalen mit Absatz. Kleine Frauen mit kürzeren Beinen sollten lieber zur Culotte greifen. Die verkürzte Hosenform steht ihnen hervorragend.
     
  • Welche Schuhe passen zur Culotte?
    Culottes zeichnen sich durch ihr weites und verkürztes Hosenbein aus. Aufgrund ihrer relativ kurzen Länge passen Sneaker wunderbar – sie schaffen einen elegant sportlichen Look, der den Knöchel gekonnt ins Zentrum rückt. Trend-Tipp: Besonders Sneaker in Knallfarben und mit dicker Sohle sind ein trendy Hingucker zur Culotte.
    Styling-Tipp: Bei größeren Schuhgrößen zu Schuhen mit niedrigem Absatz greifen, so wirken Füße kleiner und Schuh und Hosensaum schließen auf einer Länge ab.

Schuhe zur Schlaghose, Marlenehose und Culotte

Mit Jeans sind wir jeden Tag perfekt gestylt.
Ballerinas, Sneaker und Sandalen sind der perfekte Schuh zu Jeans in allen Formen.

Ballerinas, Sneaker und Sandalen passen perfekt zu Mom Jeans, Skinny Jeans und Bootcut Jeans. Warum? Weil sie ebenso vielfältig sind wie Denim.

  • Welche Schuhe passen zu Mom Jeans?
    Mom Jeans haben ihren Namen von den locker geschnittenen Jeans-Styles der 80er- und 90er-Jahre, auch bekannt als Karottenhosen. Sneaker im Retro-Look vervollständigen diesen Stil und sind daher ein Perfect Match.

     
  • Welche Schuhe zu Bootcut Jeans?
    Bootcut Jeans zeichnen sich durch ihren geraden, leicht ausgestellten Schnitt aus. Um die eigene Figur optimal in Szene zu setzen, sollten angesagte Plateau-Sandalen gewählt werden. Die dicke Sohle des Plateaus streckt optisch und bietet den perfekten Abschluss für den Saum der Jeans.
     

Schuhe zur Mom Jeans und Bootcut Jeans

  • Welche Schuhe zu Skinny Jeans? Die schmal geschnittene Skinny-Jeans braucht ein feminines Finish. Für einen lässig sportlichen Alltags-Look können Sie wunderbar mit einem weiten Oberteil sowie Clogs, Sneaker und Ballerinas kombiniert werden. Am Abend dürfen die schmalen Skinny-Jeans auch gerne feminin und sexy mit Pumps oder Sandaletten mit Absatz und einem figurbetonten Oberteil getragen werden.

 

  • Welche Schuhe zur Leggins? Grundsätzlich können Leggins zu allen Schuhen kombiniert werden, egal ob zu sportlichen Sneakern, femininen Plateau-Sandalen oder Pumps. Kurz: Leggins sind wahre Kombinationstalente! Wer einen etwas schickeren Look bevorzugt, greift am besten zu einer luftigen Bluse. So zaubert man einfach und gekonnt einen bequemen Büro- Look für den Sommer. Etwas sportlicher wird das Styling mit Sneakern und einem Oversized Hoodie. Superbequem und mittlerweile absolut alltagstauglich hat sich die Leggins in jeder Art in unsere Herzen geschlichen.

    Trend-Tipp: Besonders modebewussten Damen raten wir 2022 zur (Kunst)Lederleggins zu greifen. Sie gibt jedem Outfit einen eleganten Touch, ist aber auch für Stilbrüche perfekt geeignet.

Schuhe zur Skinny Jeans & Leggins