Gabor Magazin | Trends & Styling | Schuhfarben und Pantone-Farben richtig kombinieren | © Gabor Shoes AG, Rosenheim Gabor Magazin | Trends & Styling | Schuhfarben und Pantone-Farben richtig kombinieren | © Gabor Shoes AG, Rosenheim

Schuhfarben und Pantone-Farben richtig kombinieren

Jede Frau weiß: Erst die passenden Accessoires machen ein Outfit komplett. Doch müssen Tasche und Schuhe die gleiche Farbe haben? Sollte das modische Zubehör farblich aufeinander oder auf den Look abgestimmt sein? Welche Schuhfarben lassen sich am besten kombinieren? In unserem Farbknigge erklären wir die wichtigsten Regeln.

Übrigens: In der Malerei gibt es – wie auch beim Styling – zwei Möglichkeiten, Farben zu kombinieren. Grundlage ist jeweils der klassische Farbkreis. Ein Outfit kann sich demnach aus kontrastreichen Tönen oder aus ähnlichen Schattierungen einer Farbfamilie zusammensetzen.

Wie in der Abbildung ersichtlich, wird dabei zwischen Primärfarben, Sekundärfarben und Komplementärfarben unterschieden:

Gabor Magazin | Trends & Styling | Farbkreis zum richtigen Kombinieren von Farben | © Peter Hermes Furian
Gabor Magazin | Trends & Styling | Erklärung eines Farbkreises | © Gabor Shoes AG, Rosenheim

Primärfarben: Die drei Grundfarben Gelb, Rot (oder Magenta) und Blau (oder Cyan), die nicht aus anderen Farben gemischt werden können.
Sekundärfarben: Mischt man zwei Primärfarben zu gleichen Teilen, entstehen die Sekundärfarben Orange (Gelb und Rot), Grün (Gelb und Blau) und Violett (Rot und Blau).
Komplementärfarben: Ergänzungsfarben, die im Farbkreis direkt gegenüberliegen, zum Beispiel Orange und Blau oder Pink und Grün.

So werden Farben kombiniert: 

Grundsätzlich harmonieren entweder warme (Rot, Gelb, Orange) oder kalte (Blau, Grün, Violett) Farben miteinander. Modebewusste Damen stylen aber auch zwei warme Farben mit einem kühlen Ton oder umgekehrt. Zum Beispiel: Schuhe und Gürtel in einem warmen Schokobraun und dazu ein marineblauer Schal.

Außerdem kann Gegensätzliches sehr anziehend sein. Eine gewisse Farbspannung ergibt beim Kombinieren von Accessoires spannende Looks – wie etwa ein kräftiges Türkis zu Kanariengelb oder Pink zu Grasgrün.

Erst die Schuhfarbe wählen, dann das Outfit dazu abstimmen. Diesem Motto folgen die schönsten Kombinationen für Schuhe in Ihrer Lieblingsfarbe:

  • Grüne Schuhe lassen sich mit Schwarz, Braun, Blau, Gelb oder neutralen Naturtönen kombinieren.
  • Goldene Schuhe passen besonders gut zu Weinrot, Smaragdgrün, Schwarz, Weiß und Blau.
  • Rote Schuhe funktionieren in Kombination mit Pink, Dunkelblau, Orange, Naturtönen sowie Schwarz und Weiß.
  • Schuhe in Lila harmonieren zu Nude-Tönen, Dunkelblau, Pink und Grün.
  • Gelbe Schuhe kombiniert Frau am besten zu Schwarz und Weiß, Grün- oder Blautönen.
  • Blaue Schuhe passen zu Gelb, Grün, Weiß, Braun und weiteren neutralen Tönen.
  • Silberne Schuhe funktionieren zu Weiß, Rot, Indigoblau, Schwarz, Grün und soften Nuancen wie Beige und Rosé.
  • Schuhe in Orange ergeben mit (Jeans-)Blau, Erdtönen, Gelb und Rot ein stimmiges Ganzes. Übrigens: Orange und Blau harmonieren ausgezeichnet, da sie im Farbkreis direkt gegenüberliegen. Deshalb ist auf die Jeans als Kombi-Partner immer Verlass.

Schwarze und weiße Schuhe passen zu allem – sind aber bei weitem nicht die einzigen Kombinationstalente. Auch Modelle in Nude, Beige und Dunkelblau bereichern jeden Schuhschrank. Ein weiterer Allrounder ist metallic. Pumps, Sneaker und Ballerina in den Farben Gold, Silber und Bronze sorgen für ein glänzendes Finish. Sie funktionieren zu zarten Pastelltönen genauso wie zu bunten Looks.

Einst hieß es, Primärfarben (Gelb, Rot und Blau) sollte Frau lieber nicht mit den daraus entstandenen Sekundärfarben (Orange, Grün und Violett) kombinieren.  Der Grund: Rot und Orange oder Rot und Violett liegen im Farbkreis zu dicht beieinander und können sich „beißen“. Diese Moderegel gehört schon lang der Vergangenheit an. Heute lautet die Devise: Der Farbton macht die Musik!  
Im Farbkreis gegenüberliegende Farben wie Grün und Pink hingegen erzeugen seit jeher Spannung und machen eine Kombination interessant. Achtung: Eine der beiden Farben sollte immer etwas dunkler sein als die andere – beispielsweise ein Bordeauxrot zu Himmelblau, Dunkelblau zu Puderpink oder Khaki zu Gelb. 
Abgesehen davon gilt: Weniger ist mehr! Egal, wie viele Accessoires das Outfit ergänzen – Sie sollten niemals mehr als maximal zwei bis drei verschiedene Farben verwenden.

Nein. Die einst vorherrschende Meinung, dass die Handtasche die gleiche Farbe wie die Schuhe haben muss, ist mittlerweile überholt. Es kommt generell auf den Stil und die modische Absicht des Outfits an. Schuhe und Accessoires in derselben Farbe können jedoch ein stimmiges Gesamtbild ergeben. Etwa, wenn die Lieblingsfarbe als Detail im Schuh und ein zweites Mal zum Beispiel in den Ohrringen aufgegriffen wird. 
Das Ziel ist der Stil: Soll der Look klassisch und elegant wirken, werden Accessoires Ton-in-Ton angepasst. Bei einem trendigen Outfit hingegen liegt der Fokus auf starken Farbkontrasten.
Wichtig: Egal, ob Ton-in-Ton oder gezieltes Color-Blocking – alles, was gefällt, ist erlaubt!  

Gabor Magazin | Trends & Styling | Ton-in-Ton Outfit in Beige zu bunten Schuhen | © aboutyou.de
Rucksäcke von Gabor
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Der Ton-in-Ton-Look macht die bunten Schuhe zum Hingucker.
Gabor Magazin | Trends & Styling | Bunte Schuhe kombinieren  | © Gabor Shoes AG, Rosenheim
Pumps in rosa
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Ballerinas in gelb
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Sneaker in grün
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Bunte Sneaker, Pumps und Ballerina werten jedes Outfit auf.

Was zu bunten Schuhen passt, hängt letztlich davon ab, wie mutig die Trägerin ist. Ausgefallene Pumps, Sneaker oder Ballerina: Bunte Schuhe fallen ins Auge und können richtig eingesetzt jeden Look aufwerten. Doch wie lassen sich die Modelle am besten kombinieren, und was ist im Trend?
Bei Outfits mit bunten Schuhen gibt es mehrere Styling-Wege, die Frau gehen kann:

  1. Klassische Looks in Naturtönen, Schwarz oder Weiß machen bunte Schuhe zum Hingucker.  
  2. Sobald eine Farbe im Outfit aufgegriffen wird, kann Frau einen Schuh im gleichen Ton kombinieren.  
  3. Schattierungen einer Farbe verleihen einem Styling Eleganz. Zum Beispiel Rosa und Pink, Marineblau und Eisblau oder Lila und Flieder.
  4. Einfarbige Looks von Kopf bis Fuß, beziehungsweise von der Kleidung bis zum Schuh, sind immer im Trend.
     

Bunte Schuhe von Gabor entdecken

Gabor Magazin | Trends & Styling | Outfit zu Schuhen in Pastellfarben | © aboutyou.de
Gabor bags in rose
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Von Kopf bis Fuß in zarten Farben – so stylt Frau Pastell.
Gabor Magazin | Trends & Styling | Pastellfarbene Sneaker und Pumps kombinieren | © Gabor Shoes AG, Rosenheim
Stiefeletten in grün
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Sneaker in hellblau
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Pumps in rosa
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Schuhe in Hellgrün, Rosé und Hellblau sind gekommen, um zu bleiben.

Pastellfarben sind aus der Damenmode nicht mehr wegzudenken und vielfältig kombinierbar . Welche Farbe sollte Frau also zu Schuhen in Hellgrün, Rosé oder Hellblau tragen? Helle Hauttypen müssen bei der Outfit-Wahl auf Kontraste zu den zarten Farben achten, um nicht blass zu erscheinen. Pastellfarbene Sneaker und Pumps lassen sich in diesem Fall ideal zu dunkelblauen Kleidungsstücken kombinieren. Wer sich für einen weißen Look entscheidet, unterstreicht die Zartheit der Pastelltöne. 
Das Beste: Pastelltöne können problemlos untereinander kombiniert werden. Weitere Farbinspirationen für stilvolle Outfits mit Pastellfarben: Zitronengelb zu hellem Azurblau, sattes Pink zu Rosa oder Mintgrün zu Königsblau. 

Pastellfarbene Gabor Schuhe online shoppen

Gabor Magazin | Trends & Styling | Styling zu blauen Schuhen  | © aboutyou.de
Gabor bags in blau
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Mit der richtigen Farbtonwahl passen Grün und Blau ausgezeichnet zusammen.
Gabor Magazin | Trends & Styling | Blaue Sneaker, Stiefeletten und Pumps kombinieren | © Gabor Shoes AG, Rosenheim
Sneaker low in dunkelblau
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Pumps in hellblau
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Chelsea Boots in blau
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Blaue Pumps, Sneaker und Stiefeletten sind Schuhe für alle modischen Fälle.

Welche Farbe passt zu Blau? Oder eher: Was passt zu blauen Schuhen? Eine ganze Menge! Denn: Im Zusammenspiel mit anderen Farbtönen passt Blau sich ihnen ganz einfach an.  Kühles Grau, warmes Braun oder doch lieber ein auffälliges Orange, Rosa oder Rot? Kombinieren geht über Studieren. 
Ob Sneaker, Stiefeletten oder Pumps: Modelle in Blau und Schwarz gehören zu den Farbklassikern, die zu allem passen. Übrigens harmonieren diese Farben auch miteinander, sofern die gewählten Farbtöne nicht zu nah beieinander liegen. Für stilvolle Kombinationen von Dunkelblau und Schwarz spielt neben dem Farbton auch das gewählte Material der Kleidung eine Rolle.
Die Frage aller Fragen: Kann man Blau und Grün kombinieren? Auch wenn das Sprichwort „Grün und Blau trägt Kaspers Frau“ anderes vermuten lässt: Ja, das geht. Wunderbar funktioniert beispielsweise tiefes Marineblau zu sattem Grasgrün oder helles Eisblau zu dunklem Tannengrün. 

Blaue Schuhe aus dem Gabor Online Shop

Gabor Magazin | Trends & Styling | Look, der zu Schuhen in Pink und Korallenrot passt | © aboutyou.de
Gabor bags in weiß
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Beim Look zu Schuhen in Powerfarben ist weniger mehr.
Gabor Magazin | Trends & Styling | Pinke, rosa und korallenrote Schuhe kombinieren | © Gabor Shoes AG, Rosenheim
Pumps in rosa
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Sneaker in rot mit Schnürung
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Ballerinas in orange und rot
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Wer starke Farben mag, zieht mit pinken und korallenroten Schuhen alle Blicke auf sich.

Klassisch-elegant sind Kombinationen mit Jeansblau und Naturtönen in unterschiedlichsten Facetten. Welche Farbe passt sonst noch zu Pink oder Korallenrot? Bei Pastell-Looks setzen Schuhe in diesen Powerfarben starke Akzente. Zudem sind sie geniale Farbelemente für effektvolle Color-Blockings. 
Wichtig beim Kombinieren der knalligen Farben: Wer den Schuh ins Rampenlicht rücken möchte, sollte das restliche Outfit leger und zurückhaltender gestalten. Für alle Mutigen gilt: Mit farbenfrohen Mustern, die den jeweiligen Farbton aufgreifen, befinden sich pinke und korallenrote Schuhe schnell in bester modischer Gesellschaft.  
Styling-Tipp: Wer es etwas sanfter mag, kann statt pinker oder korallenroter Modelle auch rosa Schuhe kombinieren. Die Signalfarbe Rot ist bei stilfreudigen Damen übrigens stets hoch im modischen Kurs!

Gabor Schuhe in Pink und Korallenrot

Gabor Magazin | Trends & Styling | Ultimate Grey und Illuminating – Styling zu den Pantone-Farbtrends 2021 | © aboutyou.de
Gabor bags in grau
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Der eher zurückhaltende Look lässt die Pantone-Farben 2021 für sich sprechen.
Gabor Magazin | Trends & Styling | Schuhe in den Pantone-Trendfarben 2021 | © Gabor Shoes AG, Rosenheim
Hohe Pumps in beige und grau
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Sneaker mit gelben Details
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Schnürstiefeletten in gelb
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
2021 haben Schuhe in den Farben „Ultimate Grey“ und „Illuminating“ ihren großen Auftritt.

„Pantone 17-5104 Ultimate Grey“ und „Pantone 13-0647 Illuminating“ – so heißen die Pantone-Trendfarben des Jahres 2021. Gemeinsam signalisieren das beruhigende, solide Grau und das lebendige, fröhliche Gelb Klarheit, Kraft und Hoffnung. Die schönsten Looks entstehen, wenn Frau die Farbtrends für sich sprechen lässt und sie mit neutralem Grau, Schwarz oder Weiß kombiniert.  

Pantone-Farbtrends 2021 im Gabor Online Shop

Gabor Magazin | Trends & Styling | Styling in den Modefarben 2021 | © aboutyou.de
Gabor bags in weiß
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Der Materialmix verleiht dem Outfit zu den Schuhen in Modefarben einen spannenden Touch.
Gabor Magazin | Trends & Styling | Damenschuhe in den Trendfarben des Frühjahrs 2021 | © Gabor Shoes AG, Rosenheim
Schuhe in grasgrün
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Sandalen und Sneaker in rost
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Sandalen und Sneaker in rost
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Von Rostrot bis Grasgrün: Die Schuh-Farbtrends 2021 haben Vorbilder in der Natur.

Edel, warm und erdverbunden: Neben den Pantone-Trends zeigen sich Sneaker und Sandalen 2021 auch in weiteren angesagten Modefarben. Inspiriert von der Natur ist von Rostrot bis Grasgrün alles dabei. Kombiniert mit weiteren Naturtönen entstehen harmonische Outfits, die Lust darauf machen, die Zeit im Freien in vollen Zügen zu genießen. 

Gabor Damenschuhe in den Trendfarben 2021