Schuhe in Gewürzfarben

So werden rote, gelbe und orange Schuhe kombiniert

Chillirot, Currygelb und Zimtbraun sind die absoluten Trendfarben der Saison. Gerade in der kalten Jahreszeit bringen die bunten Schuhe  in Gelb-, Orange-, Rot- und Brauntönen gute Laune in die Garderobe. Doch mit welchen Farben lassen sich die kräftigen „Spicy Colours“ am besten kombinieren? Ob Stiefel, Pumps oder Sneaker - wir verraten, wie man die angesagten Gewürzfarben trendgerecht stylt.

Rote Schuhe fallen auf und machen jedes Outfit zum Hingucker.
Bye, bye Winterblues - Rottöne sorgen für einen lässigen und zugleich farbenfrohen Look.

Die Farbe der Könige erstrahlt in neuem Glanz. Hellrot, kräftiges Chillirot und dunkles Weinrot oder Bordeaux bringen royale Pracht in unsere Garderobe. Rot ist dabei eine starke Signalfarbe und fällt definitiv auf. Grundsätzlich gilt je heller der Farbton, umso stärker die Farbwirkung. Beim Kombinieren ist daher ein wenig Fingerspitzengefühl gefragt, damit der Look trotzdem harmonisch und nicht zu überladen wirkt. Ansonsten sind chillifarbene Schuhe echte Eyecatcher und lassen sich - je nach Typ - gut mit anderen Farben kombinieren.

So werden Schuhe in Rot gestylt

Die Mode feiert diesen Winter gedruckte oder gestrickte Muster. Angefangen vom Ethno-Look, über Glencheck bis hin zu verspielten Blumenprints. Gerade zu diesen bunten Trendteilen schaffen Schuhe in warmen Rottönen einen schönen Kontrast. Zusammen mit Weiß, Braun oder Jeansblau lassen sich ebenfalls harmonische Outfits kreieren. Für einen rockigen Style ist die Kombination mit Schwarz besonders ausdrucksstark. Die Grundregel für ein harmonisches Styling ist dabei simpel: Der Farbton der Schuhe sollte so gewählt werden, dass er in einem anderen Kleidungsstück aufgegriffen wird.

Von Chillirot bis Bordeaux - Schuhe in angesagten Rottönen

Schuhe in Senfgelb oder Curry bringen jedes Outfit zum Strahlen.
Mix & Match: Schuhe in Gelbtönen ergeben zusammen mit Beige- und Brauntönen ein schickes Farbenspiel.

Schuhe in Curry, Senfgelb oder Kurkuma geben seit letztem Jahr in der Wintermode den Ton an! Dabei geht die Farbpalette von hellem Zitronengelb bis hin zu warmen und kräftigen Orangetönen. Für die Mode sind gelbe Schuhe, wie der Safran in einem guten Gericht – das perfekte i-Tüpfelchen! Dabei versprüht die ehemals typische Sommerfarbe gekonnte Retro-Vibes aus der Zeit der 70er Jahre. Schon damals sorgte die Signalfarbe für gute Laune – auch an trüben Wintertagen.

So werden Schuhe in Gelb kombiniert

Fashion-Profis wissen: Komplementärfarben schaffen einen harmonischen Look mit Wow-Effekt. In diesem Falle wird das satte Gelb wunderbar durch zarte Lila-Töne ergänzt. Ein locker fallendes Kleid in Violett kombiniert mit senfgelben Sneakern ergibt einen modernen, coolen Look im 70ies-Stil. Natürlich lassen sich Schuhe in Curry auch als gekonnter Farbtupfer einsetzen. Harmonisch wirkt die Kombination von gelben Schuhen zusammen mit warmen Brauntönen. Colorblocking funktioniert sehr gut mit Blautönen wie Jeans- oder Royalblau.

Senfgelb, Curry und Kurkuma - diese Schuhe in Gelb machen gute Laune

WENN DER SCHUH ZUR LEINWAND WIRD

Zimtbraun  - so wird die Trendfarbe kombiniert

Brauntöne sind echte Alleskönner, sowohl als Rau- oder Glattleder Schuhe.
Cooler Look - schnell gestylt: Schwarze Slim-Jeans passen zu Slouch Boots, Sneaker und Stiefeletten.

Helle, warme Brauntöne, wie Zimt und Karamell dürfen im Herbst und Winter 2020 in keinem Schuhschrank fehlen! Diese erdigen Gewürztöne sind auf allen internationalen Laufstegen zu sehen und laufen der Farbe Schwarz den Rang ab. Die beste Nachricht ist, dass jede Frau diese Farbe tragen kann – denn sie schmeichelt dem Teint. Dazu sind die trendigen Brauntöne wahre Styling-Wunder, weil sie sich zu fast jeder anderen Farbe und insbesondere zu anderen Gewürztönen perfekt kombinieren lassen.

So werden Schuhe in Braun kombiniert

Grundsätzlich kann Frau beim Styling der Farbe Braun zwischen zwei Farbkonzepten wählen. Die erste Variante ist, dass verschiedene Zimt-, Karamell- und Brauntöne zusammen in ruhigeren „Ton-in-Ton“-Looks kombiniert werden. Edel wirkt auch das Styling zu Beige, Creme- bzw. Wollweiß. Bei der zweiten Variante kommen kräftige Farben, wie Safrangelb, Chillirot oder auch Schwarz ins Spiel. Gerade die Kombination von Zimtbraun zusammen mit Schwarz lässt uns im Handumdrehen umwerfende Statement-Outfits zaubern.

Mehr Gabor Stiefeletten in Gewürzfarben gibt es hier

Nach oben