Stiefeletten kombinieren

Modisch, sportlich, elegant: die neuen Stiefeletten für diese Saison lassen sich toll kombinieren!

Stiefel mit hohem Schaft sind immer im Trend, denn sie lassen sich vielseitig stylen und mit den verschiedensten Looks kombinieren. Hohe Stiefel sind tolle Begleiter zu schicken und klassischen Outfits, aber sie verleihen auch lässigen und sportlichen Looks eine besondere Note. Daher gibt es bei Gabor neben Stiefeln mit eleganten, hohen oder flachen Absätzen auch Modelle mit trendigem Plateau-Absatz an. Wichtig in jedem Fall: Erst die gelungene Kombination aus Outfit und Schuh macht den Auftritt perfekt. Wir zeigen, wie sich hohe Stiefel stilsicher kombinieren lassen – und das für schmale, als auch wie breite Waden.

Hier kommen die besten Styling-Tipps für die aktuellen Langschaftstiefel und die angesagtesten Outfit- Kombinationen mit Kleid, Rock und Jeans …

Acht Tipps, wie Stiefel mit hohem Schaft richtig gestylt werden

  1. Langschaftstiefel aus Rau- oder Glattleder in vielseitig kombinierbaren Farben lassen sich zu fast allen Outfits stylen und sind ein Must-have für jeden Schuhschrank. Ihr hochwertiges Material macht sie zu langjährigen Begleitern.
     
  2. Die wichtigsten Stiefelfarben sind in diesem Herbst und Winter neben klassischem Schwarz, edle Naturtöne wie Beige, Braun und Grau.
     
  3. Wer es beim Look eher ruhig mag, wählt für das Stylen der Stiefel Ton-in-Ton-Kombinationen. Perfekt für diesen Look sind weiche Velours- und Rauleder in Naturfarben, kombiniert mit angesagten Materialien wie Strick, Kaschmir und Tweed.
     
  4. Die Stiefel sollen ein Statement setzen? Dann gern zu Modellen aus Lackleder greifen, denn die sind ein echter Hingucker! Und wer sich traut, kombiniert die hohen Stiefel zu aktuellen Fashion-Farben wie leuchtendem Rot, Grün, Gelb oder Lila.
     
  5. Außerdem absolut im Trend: Stiefel in Slouch-Optik. Diese lässigen Stiefel aus den Neunzigerjahren feiern derzeit ihr Revival auf den Laufstegen und schmeicheln mit ihrem gewollten Faltenwurf am Bein auch Frauen mit weiblichen Kurven und breiteren Waden.
     
  6. Apropos: Wer die Beine optisch verlängern und ein paar Zentimeter Größe dazu schummeln will, erreicht dies ganz einfach mit bequemen Plateau-Stiefeln.
  7. Ansonsten bei kürzeren Beinen lieber gleich zu Midi-Stiefeln oder Stiefeletten greifen – das streckt optisch das Bein.
     
  8. Gut zu wissen: Dank der verschiedenen Schaftweiten von XS bis XL findet jede Frau bei Gabor den perfekt passenden Stiefel. Denn die Schaftweite sollte stets zur individuellen Wadenweite passen, damit sich der Stiefelschaft angenehm an das Bein anschmiegen kann.
Zum Produkt
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Lieblingskleider im Winter tragen, ohne zu frieren? Einfach mit hohen Stiefeln stylen – die halten die Beine garantiert warm.
Zum Produkt
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Zum Produkt
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Zum Produkt
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Perfekt zum Maxi-Kleid: Schnürstiefeletten und Stiefeletten mit niedrigem Absatz

Wie lassen sich Kleider mit Stiefeln angesagt und chic kombinieren? Kleider in allen Längen sind auch diesen Winter im Trend. Aber: Welche Stiefel passen zum Midi-Kleid, welche Stiefel zum langen Kleid und welche Stiefel zum kurzen Kleid im Winter? Wir verraten, welche Stiefel am besten zu welchem Kleid getragen werden.

Die wichtigste Regel: Egal ob Plateau-Stiefel, elegante oder sportliche Stiefel, schwarze, braune, graue oder beige Stiefel – grundsätzlich gilt es, eine gelungene Balance zwischen Schuh und Kleid herzustellen.

  • Klassische Stiefelmodelle in einer dezenten Farbe wie Schwarz, Grau oder Braun dürfen gern mit Kleidern in starken Farben wie dunklem Bordeauxrot kombiniert werden. Das schafft einen spannenden Kontrast.
  • Helle Stiefel sind ebenso lässig,  wie edel und passen gut zu naturweißen oder braunen Mänteln und Winterkleidern aus weichen Stoffen. Braune Stiefel machen sich gut zu allen warmen Braun- und Beigetönen, aber auch zu leuchtendem Grün oder Rot. Graue Stiefel sind die optimale Wahl zu dezenten Grau-, Beige- und Blautönen und damit eine stilvolle Abrundung jedes Business-Looks.
  • Stiefel aus Veloursleder kombinieren: In dieser Saison sind Strickkleider in allen Längen besonders angesagt. Sie sind wunderbar warm und ergeben in Kombination mit Stiefeln aus mattem Veloursleder einen stimmigen Look. Ist der Stiefelschaft eng geschnitten, sollte das Kleid nicht zu figurbetont sein. Für einen entspannten 70er-Jahre-Style sind hingegen schmale Kleider mit Plateau-Stiefeln gefragt.
  • Hohe Stiefel mit schmalem Schaft: Eine schicke Kombination sind feminine, leicht ausgestellte Kleider in Knie- bis Midi-Länge zu hohen Stiefeln mit schmalem Schaft. Dazu passen Mäntel in der Länge des Kleides und elegante Accessoires.
    Styling-Tipp: Kleider in A-Linie oder Hemdblusenkleider kombiniert mit blickdichten Strumpfhosen und flachen, kniehohen Stiefeln.
  • Langschaftstiefe zu locker und weit geschnittenen geschnittenen halblangen oder kurzen Kleidern im Casual Look darf es auch eine warme Wollstrumpfhose in Langschaftstiefeln mit rutschfester, flacher Sohle sein.

Angesagte elegante Stiefeletten

Zum Produkt
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Zum Produkt
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Zum Produkt
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Ob edel, rockig oder sportlich: Diese Boots liegen immer im Trend
Röcke sind unkomplizierte Styling-Partner, die sich vielfältig kombinieren lassen.

Wie lassen sich Röcke mit Stiefeln im angesagten Retro-Look kombinieren?

Im Winter sind Leder- und Jeansröcke mit Stiefeln total angesagt. Neben dem Styling-Traumpaar aus Mini-Rock und hohen Stiefeln im 60er-Jahre-Look dürfen es jetzt gern auch etwas längere Midi-Röcke mit klassischem Karo- und Rautenmuster in Kombination mit schwarzen, braunen oder grauen Stiefeln sein.

Wir erklären, worauf es zu achten gilt …

Reicht der Rock über das Knie, ist ein schwarzer oder dunkelbrauner Stiefel mit Absatz oft die eleganteste Variante.
Stiefel mit flachem Absatz sorgen hingegen für einen betont modernen Look. Leicht ausgestellte Röcke sind in jeder Länge eine vorteilhafte Wahl, da sie mögliche Problemzonen geschickt kaschieren und eine schöne Silhouette zaubern.
Wer Miniröcke zu hohen Stiefeln trägt, sollte für das übrige Outfit klassische, lässige oder feminin-elegante Kleidungsstücke wählen, damit es nicht zu aufreizend wirkt. Hautenge, tief ausgeschnittene Oberteile bei dieser Kombi lieber meiden.
Besser: weite Strickpullover, Oversize-Blazer, Rollis oder locker sitzende Blusen.
Maxiröcke zu Stiefeln haben am besten einen Schlitz – so werden Form, Farbe und Material der Stiefel gebührend in Szene gesetzt. Immer die richtige Wahl, sei es für den Stadtbummel, den Winterspaziergang mit Cafébesuch oder das Treffen mit Freunden: ein halblanger Jeansrock zu sportlichen schwarzen Stiefeln.

Sportliche Boots 2023

Zum Produkt
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Im Alltag darf das Styling gern sportlich sein. Für ein schnelles Upgrade genügen Stiefel mit trendigem Absatz in einer angesagten Farbe.
Zum Produkt
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Zum Produkt
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Zum Produkt
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Absolut im Trend – diese neuen Winterfarben werten jeden Look auf

Wie lassen sich Jeans mit Stiefeln stilsicher und lässig kombinieren?

Ob Röhrenjeans oder Stretch-Pants – mit kniehohen Stiefeln können nur schmale Hosen kombiniert werden. Schmal geschnittene Hosen mit Stretch und Leggings haben zudem den Vorteil, dass sie problemlos in den Stiefelschaft passen und dazu noch den Komfort sichern. Hier kommen die schönsten Kombinationen aus Stiefeln und Hose:

  • Zum lässigen Jeans-Outfit lassen sich Stiefel in Naturfarben hervorragend kombinieren. Eine farblich passende Daunenjacke ergänzt das Styling aus Hose und braunen oder beigefarbenen Stiefeln harmonisch.
  • Für einen etwas eleganteren Auftritt sorgen schwarze Glattleder-Stiefel mit Absatz. Stil-Vorteil: Ob Block-, Stiletto- oder Keilabsatz, jede Variante verlängert schon bei geringer Höhe optisch das Bein.
  • Ein immerwährender Klassiker: Einfach schwarze oder dunkelbraune Reiterstiefel aus Glattleder zu engen Hosen stylen.
    Styling-Tipp: Für trendbewusste Denim-Fans sind Mom-Jeans mit hoher Taille und geradem Bein ein Muss. Werden Mom-Jeans mit Stiefeln kombiniert, sollte der Schaft des Stiefels unter der Hose verschwinden.

 

Stiefeletten in bunten Farben