Pumps für jeden Anlass

Ob elegant oder casual: Diese Pumps sind echte Must-haves.

Pumps gehören ganz klar zu den Must-haves und dürfen in keinem Kleiderschrank fehlen. Ob mit niedrigem Absatz fürs Büro, mit Applikationen verziert zur Familienfeier oder mit Riemchen zum Tanzen. Warum der feminine Allrounder einfach zu jedem Anlass passt, und welche Passform die richtige ist, verraten wir hier.

Perfekt zu Jeans und Bluse, aber auch zum edlen Kleid
Sportlich elegant

Im Büro sind sie nicht wegzudenken: Geschlossene Pumps mit niedrigem Absatz und elegante Slingpumps. Dank ihrer klassischen Form sind wir damit immer gut gekleidet. Ob zur Hose oder zum Rock, diese Multitasker strecken optisch und sind dabei absolut business-tauglich.

Auch für familiäre Anlässe eignen sich klassische Pumps und Slingpumps perfekt. Ob zur Hochzeit, Taufe oder zum Schulabschluss, Pumps von Gabor komplettieren die elegante Garderobe. Besonders schön: Pumps mit Verzierungen und Blumenapplikation. Gerade in hellen Farben ergänzen sie jeden Look und sind wahre Hingucker, die einem garantiert einige Komplimente bescheren.

2. Riemchen- und Plateaupumps

Bezaubernd für den Abend

Schwarze Plateaupumps sind ein Klassiker und runden jedes Outfit ab.
Lady in red mit roten Spagenpumps.

Am Abend sorgen Riemchenpumps für einen glamourösen Aufritt. Wer es gerne ein wenig femininer mag, kann mit Plateaupumps in neuen Höhen schweben. Durch das eingebaute Plateau kann ein höherer Absatz ganz komfortabel getragen werden. Im Trend-Fokus dieses Jahr: Plateaupumps im Animal Print – sei es Schlangen-, Leo- oder Zebramuster. Für Flamenco-Feeling sorgen Riemchenpumps in den Trendfarben Rot, Gold und in klassischem Schwarz. Der Vorteil: Durch die Riemen werden unsere Knöchel definiert, das Bein erscheint schlanker.

Mehr Pumps finden Sie im Online-Shop

Nach oben