Gabor Magazin | Trends & Styling |Festliche Schuhe für Festtage, Hochzeiten und Opern  | © Gabor Shoes AG, Deutschland Gabor Magazin | Trends & Styling |Festliche Schuhe für Festtage, Hochzeiten und Opern  | © Gabor Shoes AG, Deutschland

Festliche Schuhe für besondere Anlässe

Besondere Schmuckstücke! Festliche Schuhe und edle Taschen runden ein elegantes Outfit ab.

Egal zu welchem Anlass, erst durch die richtigen Schuhe erhält ein festlicher Look das gewisse Etwas. Doch für einen strahlenden Auftritt darf auch der Komfort nicht zu kurz kommen – immerhin wollen wir die schicken Schuhe den ganzen Tag schmerzfrei tragen. Wir zeigen bequeme Highlights für einen eleganten Dresscode und wie die Lieblingspaare an Hochzeiten, Festtagen und in der Oper stilvoll kombiniert werden…

Plus: Damit für die feierlichen Anlässe garantiert das richtige Outfit gewählt wird, verraten wir im Dresscode 1x1 die wichtigsten Stilregeln.

Gabor Magazin | Trends & Styling |Elegante Schuhe für einen Hochzeitsgast  | © Gabor Shoes AG, Deutschland
Spangenpumps
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Dank eleganten Schuhen mit kleinem Absatz machen wir auf der Hochzeitsfeier die Nacht zum Tag.
Gabor Magazin | Trends & Styling |Elegante Partyschuhe mit kleinem Absatz  | © Gabor Shoes AG, Deutschland
Slingpumps
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Ballerinas in Beige und Braun
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Pumps in Schwarz aus Rauleder
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Sling Pumps und Slipper mit kleinem Absatz sind bequem runden das festliche Outfit perfekt ab.

Für einen stilvollen Auftritt als Hochzeitsgast ist nicht nur die Wahl des Kleides entscheidend – besonders die Schuhe sind essenziell, um den langen Tag und die rauschende Party schick und ohne Fußschmerzen genießen zu können. Von hoch bis flach – das sind die drei Topmodelle für Hochzeitsgäste:

Pumps und Sandalen mit niedrigem Absatz


Sie sind schick, passen zu jedem Kleid oder Rock und verlängern optisch das Bein: Pumps und Sandalen mit niedrigem Absatz sind die perfekte Wahl, wenn wir als Hochzeitsgast hohe Schuhe tragen wollen. Der Gabor-Vorteil: Unsere Pumps und Sandalen mit Absatz verfügen teilweise über eine clevere Soft & Smart oder Soft Move Ausstattung. Dank besonders weicher, gepolsterter Innensohle werden damit auch Absatzschuhe zu superbequemen Schuhen, die bedenkenlos an Hochzeiten getragen werden können. Was wollen wir mehr? 
Unser Tipp: Ob klassisch oder extravagant, diese Schuhform ist ein Kombinationswunder und passt zu jedem Hochzeits-Look – bei bodenlangen Kleidern ist sie allerdings ein Muss.


Schuhe mit extra kleinem Absatz


Schuhe mit extra kleinem Absatz wie z.B. Kitten Heels sind ein wunderbarer Mittelweg zwischen Pumps und flachen Schuhen. Dank einem kleinen Absatz von ca. 4 Zentimetern strecken auch sie das Bein und verleihen unserem Auftritt eine Prise zusätzliche Eleganz. Durch den sehr kleinen Absatz bleiben sie aber dennoch komfortabel. Und das ganze 24 Stunden lang: Von der Kirche, zum Empfang, zum Dinner und danach Party bis zum Morgengrauen – diese Schuhe wollen wir gar nicht mehr ausziehen. 
Unser Tipp: Der modische Mini-Absatz passt besonders toll zu Midi-Kleidern und -Röcken sowie zu einem trendy Hosenanzug oder Jumpsuit.


Ballerinas


Ja, als Hochzeitsgast darf man auch flache Schuhe tragen, denn richtig kombiniert sind diese durchaus festlich. Besonders Ballerinas mit edlen Details und in gedeckten Tönen sind eine elegante Alternative zu hohen Schuhen.
Unser Tipp: Schicke Ballerinas harmonieren wunderbar zu kurzen Cocktailkleidern. Weitere Stylingtipps finden Sie hier: So werden Ballerinas elegant kombiniert  

Mehr elegante Pumps

Gabor Magazin | Trends & Styling |Elegantes Outfit mit Ballkleid für die Oper, Ball oder Theater | © Gabor Shoes AG, Deutschland
Pumps aus Textilmaterial
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Dresscode Oper: Hier darf es gerne ein langes Abendkleid mit High Heels sein.
 Gabor Magazin | Trends & Styling |elegante Schuhe zum Ballkleid mit und ohne Riemchen | © Gabor Shoes AG, Deutschland
Pumps in Blau
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Pumps aus Textilmaterial
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Pumps in Beige
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Mit bequemen, eleganten Schuhen steht einem glamourösen Auftritt nichts mehr im Weg.

Bodenlange Kleider und Röcke sind der Garant für einen eleganten Abend in der Oper, im Theater oder auf einer rauschenden Ballnacht. Ob mit Schlitz, gewickelt oder im leicht ausgestellten Mermaid-Stil– bei jedem langen Kleid setzen hohe Schuhe schöne Akzente. Hingucker sind zarte, knöchelumspielende Sandaletten. Ballkleider aus feenhaften Stoffen – eine gute Wahl für abendliche Erstaufführungen – sind mit hohen, schmalen Pumps und Glitzer-Applikationen sehenswert. Schulterfreie Kleider aus hochwertigen Stoffen wie Samt, Brokat oder Satin wirken modern mit filigranen Sandaletten. Perfekt für bodenlange Roben sind auch spitze Pumps mit Knöchelriemchen. Sie sind ladylike, geben guten Halt und strecken das Bein optisch - das zaubert eine tolle Silhouette. Chic-Trick: Schuhe und Kleid farblich abstimmen, das veredelt den ganzen Auftritt.

Styling-Tipp für den Opern- und Theaterbesuch: High Heels sind kein Muss – Schuhe ohne oder mit niedrigem Absatz sind erlaubt, wenn sie das Kleid stilvoll ergänzen. Sneaker, flache Zehensandalen oder derbe Winter-Boots sind jedoch tabu. Was aber tun, wenn draußen Schnee die Welt zuckert? Auch dann versüßen schicke Schuhe das feierliche Ambiente – die dicken, warmen Booties dürfen mit Schirm und Mantel an der Garderobe warten. Der Schuh-Tausch ist durchaus üblich.

Pumps mit dem gewissen Etwas

Gabor Magazin | Trends & Styling |Damen Silvester Looks mit passenden Schuhen kombinieren | © Gabor Shoes AG, Deutschland
Elegante Stiefeletten in Schwarz
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Die passenden Schuhe zum Silvester Outfit sollten gleichermaßen elegant und bequem sein.
Gabor Magazin | Trends & Styling |Stiefel, Stiefeletten oder Ballerinas - diese Schuhe runden dein festliches Outfit perfekt ab | © Gabor Shoes AG, Deutschland
Elegante Stiefeletten in Blau
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Stiefel in Beige und Grau
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Ballerinas in Grün und Braun
Jetzt shoppen
Schuh-Liebling nicht verfügbar? Wir zeigen Ihnen ähnliche Modelle.
Stiefel, Stiefeletten und Ballerinas aus Rauleder sorgen für einen schicken Look an Festtagen.

Trend 1: Stiefel und Stiefeletten für die Festtage

Elegante Stiefel und Stiefeletten sind dieses Jahr angesagt wie nie - besonders mit einem leichten Blockabsatz. Sie gelten als warme Begleiter im Winter und sind zudem die perfekten Schuhe für ein schickes Silvester Outfit. Stiefel im angesagten Overknee-Stil und Platform Boots machen die kalte Saison zur schönsten Jahreszeit. Und uns zum Star jeder Weihnachts- und Silvesterfeier!

So werden Stiefel und Stiefeletten elegant gestylt

Schicke Stiefel und Stiefeletten sind die richtigen Partner für festliche Mode wie Kleider oder Röcke und dadurch ideale Silvester Schuhe für Damen. Enganliegende Langschaftstiefel kommen in Kombination mit einem knielangen Kleid besonders gut zur Geltung. Für eine Extraportion Glamour sind eine schimmernde Abendtasche und handverlesene Schmuckstücke die richtige Wahl. Wer bei seinem Weihnachtslook gerne auf gemusterte Teile setzt, sollte mit den Stiefeln unbedingt eine Farbe des Musters wieder aufgreifen. Das wirkt stilvoll und harmonisch.

Außerdem sind Plateau-Stiefeletten zurzeit ein sehr angesagter Schuhtrend. Die klobigen Boots eignen sich wunderbar für ein schickes und gleichzeitig bequemes Silvester-Outfit. Unser Styling-Tipp: Hellbraune Boots im Siebziger-Jahre-Stil zum samtgrünen Midi-Kleid.

Auch ausgestellte Wide Leg Trousers inszeniert die Boots stilvoll. Ein knielanger Mantel ist die ideale Ergänzung, wenn es zum Winterspaziergang nach draußen geht. Wer schnell friert, kann sich mit Thermostrumpfhose und Stiefel trotzdem festlich kleiden.

 

Trend 2: Flache Schuhe zum Silvester Outfit

Es müssen nicht immer hohe Schuhe sein: Flache Ballerinas bringen dem Weihnachts- und Silvesteroutfit ebenso feierliches Flair. Elegante Damenschuhe in weihnachtlichem Waldgrün, mit edlen Lackleder-Details oder einer festlichen Schleife sind ein perfekter Partner für feine Festtagsmode.

Doch auch wer sich an einen Stilbruch wagt – z.B. Lack-Sneakers zum Silvester-Outfit - wird mit einem trendbewussten Outfit belohnt.

So werden Ballerinas elegant kombiniert

Die berühmte Garderobe von Audrey Hepburn dient als Inspiration: Die Stilikone kombinierte das kleine Schwarze gerne mit edlen Ballerinas – ein Look mit Klasse, der wirklich jeder Frau steht.

Zu figurbetonten Mini-Kleidern, die über dem Knie enden, verleihen Ballerinas oder Slipper eine legere Bodenständigkeit. Wer eher kurze Beine hat, sollte von flachen Schuhen absehen, da sie die Beine optisch noch kürzer wirken lassen.

Aber auch Strickkleider machen zu den flachen und zugleich femininen Alleskönnern eine gute Figur. Unser Styling-Tipp: Ein Strickkleid in A-Linien-Form verleiht dem Outfit eine besonders festliche Note. Dezenter Gold- oder Silberschmuck und schlichte Ballerina runden den Look harmonisch ab. Dieses Festtagsstyling sieht nicht nur schön aus, sondern ist auch besonders nachhaltig: bereits bestehende Teile aus der Alltagsgarderobe werden lediglich festlich aufgepeppt. So einfach kann es gehen!

Mehr elegante Schuhe in Rauleder

Diese Dresscodes und Accessoire-Tipps sollte jeder kennen:

Dresscode „Cocktail"

Ein „Cocktail"-Event bewegt sich zwischen gediegener Eleganz und legerem Stil. Was für die Kleidervorschrift bedeutet: reduziert und umwerfend.

Das passt: Ein knieumspielendes Kleid aus hochwertigem Stoff. Egal ob figurbetont oder ausgestellt, gerne in starken Farben, mit auffälligen Details, Pailletten, Glitzer. Oder aber ein kleines Schwarzes.

Dresscode „Black Tie"

Hinter dem Dresscode verbirgt sich ein Abend-Anlass, der einen dunklen Smoking in Schwarz oder Mitternachtsblau erfordert, „Black Tie" bezieht sich dabei auf die Farbe der Fliege. Damen erscheinen im bodenlangen Abendkleid.

Das passt: Ein langes Abend- oder wadenlanges Cocktailkleid in eleganten Farben und mit dezenten Mustern. Nackte Schultern sollten zumindest zu Beginn des Abends von einem zarten Schal oder einer Stola bedeckt werden.

Dresscode „White Tie"

Kein Dresscode ist förmlicher, keine Abendgarderobe wird seltener ausgeführt. Im Deutschen versteht man unter „White Tie" die Aufforderung zum bodenlangen Abendkleid bei der Dame und den Frack-Anzug beim Herrn, ausgestattet mit weißer Fliege.

Das passt: Eine große Abendrobe beziehungsweise ein Ballkleid aus kostbaren Stoffen, mit aufwendigen Verzierungen und eventuell sogar einer Schleppe. Plus: passende, lange Handschuhe, Stola, Bolerojäckchen. Dieser Dresscode ist zum Beispiel auf Bällen gefragt.

Bei den Schuhen gilt generell:

Je festlicher und eleganter die Robe, desto feiner auch die (Absatz-)Schuhe, die in der Regel geschlossen sein sollten. Statt zu klassischen (geschlossenen) Pumps kann auch zu Peeptoes oder Slingpumps gegriffen werden.

Welche Handtaschen?

Mit schicken kleinen Taschen wie Clutches (ohne Trageriemen), Pochettes (mit Trageriemchen) oder Minaudières (aus festem Material wie Metall), trifft man garantiert immer die richtige Wahl. Geht es etwas lässiger zu, so sind auch Umhängetaschen und Shopper aus Effektleder ein echter Hingucker. Ein zusätzliches Plus: Sie bieten genug Stauraum für Geschenke, Mitbringsel und Co.

Nach oben