Schuh-Favoriten: die 4 schönsten Herbst-Trends

Nach oben

Bequem, aber besonders; cool und gleichzeitig chic; wunderbar warm plus wahnsinnig modern – im Herbst und Winter 2018 vereinen Schuhe alles, was wir uns wünschen. Von Sneaker über Stiefeletten bis Reiterstiefel: Hier präsentieren wir die vier Top-Schuhthemen der Saison im Detail und zeigen angesagte Styling-Möglichkeiten für Herbst-Schuhe und Winter-Boots.

Trend 1: Freizeitlooks mit neuen Details und Herbst-Farben

Wie das Herbst-/Winter-Update für Sneaker aussieht? Sehr, sehr edel. So begeistern sie zum Beispiel mit metallisch glänzenden oder aufwendig bestickten Obermaterialien, Trendfarben wie Barolo, Rosé oder Cognac und strukturierten Schalensohlen. Letztere sind schön breit und somit geniale Puffer zwischen vereisten Straßen und unseren Fußsohlen. Entscheidend für das Style-Upgrade sind auch die Details: Lammfell-Futter wärmt unsere Füße auf trendy Weise, Schnürsenkel werden extrabreit oder aus Samt zur Deko und Reißverschlüsse als Zier-Element eingesetzt.

Styling-Tipps: Sneaker sind ja mittlerweile absolute Kombi-Allrounder. Wir tragen sie zu Jeans und Blouson genauso wie zum seriösen Hosenanzug oder Boho-Maxikleid. Die flachen Lieblinge gehen irgendwie immer. Nur ein paar Feinheiten gilt es zu beachten, wenn es ans Kombinieren geht: Schön schmale Fesseln zaubern Sneaker zusammen mit Hosensäumen, die knapp über dem Knöchel enden. Mindestens genauso toll sehen sie aber auch mit ausgestellten, fast bodenlangen Hosen aus. Bequemes fürs Business? Jobtauglich sind beispielsweise dunkle Modelle mit dezent glänzender Optik. High-Top-Sneaker oder Turnschuhe mit Lammfell-Details sind hingegen die besten Freizeit-Partner.

Mehr angesagte Sneaker im Gabor Online-Shop:

Trend 2: Klassisch-casual mit modernen Langschaftstiefeln

Sie sind superelegant, total feminin und darum die perfekten Herbst-Schuhe für Damen: Boots mit hohem Schaft. Ob Reiterstiefel aus Glattleder mit Schnallen oder Rauleder-Overknees mit opulenten Stickereien – sie lassen selbst simpelste Casual-Styles über sich hinauswachsen. Und mit unserem speziellen Schaftweitenkonzept von XS bis XL für extraschlanke oder sportlichere Waden findet jede Frau das optimale Modell. Dank Schnallen, dekorativen Reißverschlüssen oder Stretch-Einsätzen lässt sich die Schaftweite zusätzlich justieren. Genial, denn so haben darin auch Hosensäume problemlos Platz.

Styling-Tipps: Langschaftstiefel sind ladylike, lassen sich aber herrlich vielseitig kombinieren. Easy-going mit kuscheligen Strickcardigans und schmal geschnittenen Stoffhosen oder richtig elegant mit Kleidern und Röcken. Besonders stilvoll sieht es aus, wenn der Saum den Stiefelschaft schön umspielt. Was Trendsetter jetzt lieben: Unterteil und Boots in einer ähnlichen Nuance, aber mit gegensätzlichen Materialien; z.B. Satindress und Rauleder-Overknees ergeben ein „Perfect Match“!

Mehr elegante Langschaftstiefel im Gabor Online-Shop:

Trend 3: Bikerchic mit Schnallen, Lack und betonten Sohlen

Stiefeletten zählen zu den wichtigsten Schuhen der neuen Saison – vor allem extralässig im Biker-Stil, mit Lack- oder bestickten Ledermaterialien, Nieten und Schnallen. Essenziell bei den neuen Boots und Booties: eine markante, rutschfeste Profilsohle für einen toughen Look und die ideale Bodenhaftung. Apropos Bodenhaftung: Die schenken die rockigen Stiefel so gut wie jedem Outfit – wie geschaffen für tolle Stilbrüche.

Styling-Tipps: Romantische Maxikleider im Boho-Stil oder eine schlichte Sweater-Jeans-Kombi bekommen mit Boots in dunklen Farben wie Schwarz, Barolo oder Anthrazit eine coole Biker-Note. Wie geschaffen sind die Schnür- und Schnallen-Designs für ein Styling mit alltagstauglichen Grunge-Elementen wie Lederjacken, Karomustern und knautschigen Strickbeanies. Profil-Boots zu Röcken oder Kleidern – ideal für raffinierte Kombis mit Netzstrumpfhosen oder Socken in kräftigen Tönen, die gerne ein Stück über den Stiefelschaft hinausblitzen dürfen. Die richtige Tasche dazu? Rockt am besten mit ähnlichen Details wie Nieten oder Fransen beziehungsweise sieht bewusst völlig konträr aus, wie etwa eine elegante Metallic-Clutch.

Trend 4: Big im Business auf besonderen Sohlen und edlen Absätzen

In dieser Herbst-/Wintersaison stehen wir einfach auf extravagante Sohlen und Absätze. Chelsea Boots mit dicker, strukturierter Schalensohle und in einer strahlenden Trendfarbe wie Gelb kommen so richtig modern daher. Die Kombi mit klassischen Outfits wie einem Glencheck-Zweiteiler bringt den seriösen Dreh – und macht die Casual-Flats jobtauglich. Wer noch höher hinaus will, sollte zu den neuen Stiefeletten mit Schmuck-Heels oder aufregenden Applikationen greifen. Reich verzierte Block- oder Trapezabsätze und stilvolle Stickereien geben Booties den ultimativen Trend-Boost.

Styling-Tipps: Damit der Schuh als Schmuckstück des Outfits glänzen kann, sollte der Rest des Looks am besten möglichst dezent bleiben. Darf es etwas mehr sein, kann beispielsweise die Leuchtfarbe der Schuhe im Outfit noch einmal aufgegriffen werden (wie hier in Form des gelben Zopfstrickpullis). Wie gemacht für feinere oder feierliche Anlässe: schmuckvolle Gabor Stiefeletten. Vom Büro zum Afterwork-Drink in Absatzschuhen? Kein Problem! Dank ihres mittelhohen Blockabsatzes strecken die neuen Booties die Silhouette, sind dabei aber höchst komfortabel.

GABOR SCHUHE AUS DER WERBUNG - EMPFEHLUNGEN FÜR IHREN EINKAUF