Die braucht man jetzt: Chelsea Boots

Nach oben

Perfekte Herbstschuhe, Gabor, Herbstschuhe, Winterschuhe, Chelsea Boots, Schuhklassiker, Regenwetter, wetterfeste Schuhe

Einmal Sonne, dann kühl und regnerisch. So launisch ist der Herbst. Da braucht man Schuhe, die jede Wetterkapriole mitmachen – Chelsea Boots sind die perfekte Lösung. 

Chelsea Boots: Gabor. rosa 93.731.34, rot 93.731.15

Mode-Expertin Barbara Markert hat die perfekten Herbst-Schuhe gefunden: Chelsea Boots. Die sind so bequem wie Ihre heiß geliebten Sneakers, wetterfest, einfach zu stylen und dank ihrer Historie richtig cool. Wie gut, dass sie zudem gerade im Trend liegen.  

Über unseren Köpfen ist es grau, es tröpfelt, die Straße ist voller Pfützen, es windet... Es ist Zeit für Schuhe, die dem Wetter trotzen, aber uns dennoch gute Laune machen. Den ganzen Sommer lang machten mir meine Sneakers beste Stimmung, aber an manchen nassen Tagen reichen sie nun nicht mehr aus. Was ist die Alternative? Meine Wahl für diesen Herbst fiel deshalb auf die Chelsea Boots. Warum? Sie sind so bequem und praktisch wie meine Turnschuhe, genau so leicht zu stylen undgerade super im Trend. Der Klassiker der Schuhmode lief in dieser Saison gleich zuhauf über die internationalen Laufstege der Designerkollektionen für Frauen – ob in New York, London, Mailand oder Paris. Aber damit nicht genug. Die angesagte Stiefelette ist nicht nur in Mode, sondern sie kann auch eine Geschichte erzählen. Eine ziemlich coole sogar. Das ist heute für mich ebenso ein Kaufargument, wie die Tatsache, dass dieser Schuh jetzt wieder ganz dem Zeitgeist entsprechend ist.

Trendig seit 1846

Perfekte Herbstschuhe, Gabor, Herbstschuhe 2018, Chelsea Boot, Trendschuh, Styling-Wunder, Allrounder, Kreppsohle, casual look

Chelsea-Boots sind Styling-Multitalente: ob androgyn oder romantisch – sie passen immer und geben den Look eine coole Note. Bild: Catwalkpictures

Die wichtigsten Merkmale des Chelsea Boot sind seine seitlichen Gummibandeinsätze und eine kleine Zugschlaufe am Schaft. Beides waren die Idee des Engländers Joseph Sparkes-Hall, der Mitte des 19. Jahrhunderts lebte. In seinem 1846 veröffentlichten Buch „Book of the Feet: a history of boots and shoes (zu Deutsch: Das Buch der Füße – ein historischer Abriss über Stiefel und Schuhe) beschreibt er, dass er nahezu zehn Jahre am Verhältnis von Schaftweite und Gummieinsatz herumfeilte, um einerseits den Einstieg zu erleichtern, andererseits aber auch den Fuß fest im Schuh zu behalten. Als ihm das gelungen war, hatte er ein Schuhmodell geschaffen, das Modegeschichte schrieb. Denn sein „Elastic-Boot“ war so neu und genial, dass selbst Queen Victoria sogleich ein Paar bestellte. Wie wir wissen, war Victoria eine Art Vorläuferin der heutigen Influencer. Nach ihr ist schließlich eine ganze Epoche benannt, ihr Stil wurde weltweit kopiert und so trat der Elastic-Boot seinen Siegeszug um die Welt an.

Die Coolness des Swinging London in einem Schuh

Perfekte Herbstschuhe, Gabor, Herbstschuhe 2018, Chelsea Boot, Trendschuh, Styling-Wunder, Allrounder, Kreppsohle, casual look

Verspielte Stylings werden mit Chelsea-Boots zu extra lässigen Looks.

Bild: Catwalkpictures

Seinen Höhepunkt erlebte der Unisex-Trendschuh jedoch erst in den 60er-Jahren: Ein paar aufstrebende Musiker, die sich Beatles nannten, entdeckten ihn 1960 im Schaufenster des Tanzschuh-Spezialisten Anello & Davide in London, bestellten diesen und wurden darin berühmt (sehr berühmt sogar). Der niedrige Stiefel wurde deshalb für eine kurze Zeit umgetauft in „Beatle Boot“. Doch weil nun alle den coolen Schuh der Rocker haben wollten, blieb es nicht dabei. Das Modell wurde zum Standard-Outfit des Swinging London, das bekanntlich auf der King’s Road im Viertel Chelsea sein Epizentrum hatte. So bekam der „Chelsea Boot“ seinen endgültigen Namen, mit dem er bis heute der Mode einen Coolness-Faktor verleiht. Besonders beliebt ist der Unisex-Klassiker vor allem bei weiblichen Stilikonen mit einem gewissen Rock’n Roll-Image, so wie Victoria Beckham, Alexa Chung, Lou Doillon oder Amber Valetta.

Ein Schuh für alle Zwecke und Styles

Es ist also höchste Zeit, diesem image-wirksamen Trendklassiker einen gebührenden Platz im Schuhschrank einzuräumen. Vor allem auch, weil er uns rund herum guttut. Man schlüpft in ihn hinein wie in einen Hausschuh, man ist in Sekunden beschuht und kann loslaufen. Ein echter Chelsea-Boot ist flach oder hat nur einen kleinen Absatz. Das schont die Füße und lässt ihn zu einem 24-Stunden-Begleiter werden. Besonders modisch finde ich die neuen Modelle mit breiter Kreppsohle. Die gibt dem Boot einen zeitgenössischen Anstrich, sie schaut besonders trendig aus und rüstet uns zudem noch bestens für nasses Herbstwetter. Für die ersten kalten Tage gibt es sogar gefütterte Versionen. Was will man mehr?

 

Kommen wir zum Styling... Auch das ist einfach, denn Chelsea-Boots sind Multitalente. Sie passen zu fast allen Outfits. Wer den Beatles nacheifern will, kombiniert sie zu engen Hosen oder Jeans im Straight-Fit-Stil. Leggings und Slimfit-Hosen geben sie einen sportlich-maskulinen Touch. Zu den aktuell angesagten Hosenanzügen mit weitem Schnitt liefert der coole Klassiker den notwendigen, trendigen Kontrast.

 

Selbst für Röcke und Kleider sind sie die perfekten Herbst- und Winterschuhe: Wenn Midi-Längen oft ein bisschen gediegen daherkommen, hilft der Chelsea-Boot, die Eleganz aufzubrechen. Der Look wirkt jünger und moderner. Auch zu Mini- und Mikro-Röcken oder Shorts ist er eine gute Wahl, weil er den erotischen Eye-Catcher-Effekt der knappen Kleider mindert und ihnen eine sportliche Note verleiht. Fans des Crossdressings kombinieren feminine und romantische Blumenkleider mit Rüschen mit etwas klobigeren Modellen, um der Verspieltheit einen Touch Rock ’n Roll zu injizieren.

 

Mein Fazit: Der Chelsea-Boot ist Schuhkamerad für alle Lebenslagen und für alle Looks. Und genau so einen Freund brauchen wir jetzt, wo der Sommer vorbei ist.

 

Viel Spaß damit,

Ihre Barbara Markert

Mehr schicke Chelsea-Boots von Gabor gibt es hier
  1. Gabor Chelsea Boots braun Rauhleder  - 73.731.48
  2. Gabor Chelsea Boots grau Rauhleder  - 71.612.19
  3. Gabor Chelsea Boots rot Rauhleder  - 91.610.15

Das könnte Sie auch interessieren