Das Gabor-Prinzip: Online-Shopping mit gutem Gewissen

Nach oben

Shopping im digitalen Zeitalter konfrontiert uns mit vielen Fragen, nicht zuletzt ethischer und moralischer Art. Was passiert mit den Fachhändlern vor Ort? Wie werden sich unsere Innenstädte entwickeln, wenn immer mehr Menschen online einkaufen und Geschäfte schließen müssen? Wie sieht ein verantwortungsvoller Umgang mit E-Shopping aus?

Wir haben uns diese Fragen gestellt und mit dem Gabor Online-Shop eine Antwort gefunden! Denn dieser beruht auf dem Marktplatz-Prinzip – hierbei sind örtliche Schuhhändler an den Online-Shop angeschlossen. Wer also bequem im Internet shoppen möchte und gleichzeitig den Schuhhändler vor Ort schätzt, ist im Gabor Online-Shop goldrichtig.

Was bedeutet das? Geht über www.gabor.de eine Bestellung ein, liefert – wenn möglich – der nächstgelegene, angeschlossene Gabor Händler aus. Sobald innerhalb einer Bestellung mehrere Produkte bestellt werden, wird geprüft, ob es möglich ist, alle Produkte vom selben Händler zu verschicken. Sollte dies nicht möglich sein, wird der Auftrag verschiedenen Schuhhäusern zugeteilt. Das bedeutet für unsere Kunden, dass sie in diesem Fall mehrere Pakete erhalten. So wird mit dem Onlinekauf auf www.gabor.de auch der lokale Fachhandel unterstützt.

Ein weiterer Vorteil für Kunden ist, dass im offiziellen Gabor Online-Shop eine enorme Auswahl angeboten wird. Über 3.000 unterschiedliche Schuhe in verschiedensten Farb- und Materialvarianten sind bereits online erhältlich. Das ist dadurch möglich, dass schon sehr viele Händler am Gabor Marktplatz teilnehmen – und laufend kommen neue hinzu.

Dass wir bei Gabor die Schuhe versandkostenfrei verschicken und auch wieder kostenlos zurücknehmen, ist selbstverständlich für uns, ebenso der zuverlässige und schnelle Versand über den Qualitätsdienstleister DHL.

GABOR SCHUHE AUS DER WERBUNG - EMPFEHLUNGEN FÜR IHREN EINKAUF