Die besten Business-Outfits für den Sommer – mit diesen Schuhen geht’s erfolgreich ins Büro

Nach oben

Das perfekte Business-Outfit für heiße Sommertage zu finden, ist nicht immer einfach. Erfolgversprechend sind Looks, die elegant, aber keinesfalls zu spießig sind. Was aber anziehen, wenn die Temperaturen steigen? Zu leicht, zu luftig, zu viel Haut – viele schöne Sommersachen und Sommerschuhe entsprechen oft nicht dem Dresscode des Unternehmens und sind bei einigen Arbeitgebern sogar No-Gos. Schulterfreies, unbedeckte Knie oder auch offene Schuhe wie Sandalen stimmen einfach oft nicht mit der Kleiderordnung im Büro überein. Wir zeigen, welche Business-Outfits alle Job-Kriterien erfüllen, jetzt im Trend sind und uns dabei garantiert nicht ins Schwitzen bringen.

Der Business-Look für Damen

Business-Mode ist von zeitlosen Klassikern geprägt und daher nicht so sehr dem schnellen Wandel der Fashionwelt unterworfen. Das Kostüm, das Etuikleid oder der Hosenanzug sind stets eine gute Wahl und werden daher im Büro immer ihre Daseinsberechtigung haben. Auch wenn es zur Sommerzeit wärmer wird, kommt die klassische Kleidung für Business-Frauen an – da sind Blazer und Bleistiftrock dann aus sommerleichten Stoffen, Bluse und Anzughose luftiger und kürzer geschnitten. Auf aktuelle Modetrends muss trotzdem keiner im Job verzichten. Je nach Branche und Kleidervorschrift werden diese angepasst, entweder clever kombiniert oder mit seriösen Teilen bürotauglich gemacht, sodass jede Frau ihren Business-Look frisch und neu aufwerten kann. Und die richtigen Business-Schuhe machen das Outfit fürs Büro dann noch mal komplett – wie drei unserer Gabor-Erfolgsmodelle zeigen:

1. Welche Business-Schuhe zum Büroklassiker Bleistiftrock?

Der klassische Business-Schuh für Frauen? Klar, der Pumps. Ob zum Kostüm, Kleid, Anzug oder Bleistiftrock – der feminine Absatzschuh wertet jeden Look erfolgreich auf. Auch im Sommer ist er ein dankbarer Styling-Partner, falls Zehen zeigen im Unternehmen nicht gern gesehen ist. Auch Feinstrumpfhosen (falls im Büro ein Must) lassen sich gut in den geschlossenen Schuhen tragen. Dafür sind Pumps aber immer noch luftig genug geschnitten, um sommerleichte Looks zu stylen. Für schmale Stiftröcke ist der Pumps wie gemacht: Er ergänzt den Ladylike-Look und zaubert bei den knielangen bis überknielangen Röcken eine tolle Silhouette – durch den Ausschnitt verlängert er nämlich optisch das Bein. Soll es mal kein Classic-Schwarz beim Business-Schuh sein, dann schmeicheln alle Farben dem Outfit, die in dem Bleistiftrock vorkommen. Und gemusterte Pumps? Wer kein Fashion-Profi oder in einer seriöseren Branche tätig ist, kombiniert die Statement-Schuhe am besten zu unifarbenen Teilen. Ergänzt wird das moderne Büro-Outfit durch eine Hemdbluse (Tipp: lässige Schnitte zu kurvigen Röcken wählen) und minimalistischen Accessoires.

Absatzschuhe im Büro?

Das geht auch bequem, denn Business-Pumps gibt es schon mit moderaten Absatzhöhen, das macht auch längeres Stehen und Gehen problemlos möglich. Dazu kommt der Tragekomfort von Gabor mit vielen Ausstattungsmerkmalen, wie etwa hochwertig verarbeitetem Leder, die das Tragen der Modelle so angenehm machen. Denn das Naturprodukt Leder erzeugt ein optimales Fußklima, nimmt Feuchtigkeit ganz natürlich auf und ist wunderbar anschmiegsam. Wer dennoch lieber flach für seinen Arbeitsalltag bevorzugt, liegt zum Bleistiftrock-Look bei einem unserer schicken Schnürschuh-Modelle von Slipper bis Loafer richtig:

2. Welche Business-Schuhe zum Wickelkleid?

Kleider sind die Lieblinge des Sommers – uns es gibt zahlreiche Modelle, die sich auch im Büroalltag sehen lassen können, falls Schultern oder Knie bedeckt sein müssen. Wie unser femininer Favorit, das Wickelkleid. Der Wickeleffekt macht eine Top-Figur, lässt schlank und kurvig zugleich wirken. Und auch beim Styling zeigt sich das Kleid zum Wickeln als vorteilhaft: romantisch mit feinen Riemchensandaletten, cool mit Sneakern, stilsicher mit Sabots – wie bei unserer Business-Outfitidee. Der angesagte Trendschuh ist im Zehenbereich geschlossen (was gut in vielen Jobs ankommt) und durch den offenen Fersenbereich ein luftig-leichter Kombipartner an sommerlichen Arbeitstagen. Extra-Tipp: Bitte bei offenen Schuhen, ob im Fersen- oder Zehenbereich, auf gepflegte Füße achten! Das softblaue Effektleder des Sabots bringt wie das Sonnengelb des Kleides Farbe in den Joballtag – schön, wenn sich beim Styling mit Accessoires die Töne des Büro-Outfits wiederholen.

mehr Sabots gibt's im online-shop

Was tragen Frauen, die mehr als Business Casual wollen?

Geht es noch auf einen Präsentations-Termin, zu einem wichtigen Meeting oder Afterwork-Event, sind Business-Schuhe mit Absatz für manche Damen die besseren Begleiter als Flats. Wenn die Büro-Etikette es erlaubt, sind hohe Sandalen mit Riemchen eine edle Ergänzung zum Wrapdress, ansonsten strahlen Business-Pumps als Klassiker schlechthin zu dem Wickelkleid Stilsicherheit aus.

3. Welche Anzugschuhe sind im Sommer anziehend?

Er strahlt Klasse, Stil und Power aus, ist die Fashion-Alternative für alle, die keine Kleider oder Kostüme mögen und garantiert den Wohlfühlfaktor – der Hosenanzug gehört für viele Frauen zur festen Business-Garderobe dazu. Auch in der Sommersaison? Unbedingt. Aus den richtigen Stoffen, mit den richtigen Schnitten, Styles und Farben halten Blazer und Anzughose heißen Arbeitsstunden im Büro stand, ohne an Attraktivität einzubüßen. Ob für Sommer oder Winter – Ziel beim Hosenanzug für die Damen ist eine Business-Ausstrahlung mit weiblicher Note. Das funktioniert mit Farben (Pastelle statt Grau), Design (etwa Taillierung) und Styling (beispielsweise feminine Akzente durch Accessoires).

Den Business-Anzug modern stylen? So geht’s: 

Bei unserer Outfit-Idee für den Job treffen die aktuellen Sommertrends mit den Dresscode-Anforderungen zusammen: Der Blazer im Karo-Look ist locker geschnitten, die Anzughose fließend weit, in Culotte-Version und zartem Pastellton gehalten, die Bluse ist hochgeschlossen, aber ärmellos (unter der Jacke perfekt). Und welche Sommerschuhe gehen dazu? Wenn es der Business-Dresscode zulässt, sehen bei der 7/8-langen Hose offene Schuhe mit Hingucker-Details schön aus – wie unsere Keilsandaletten mit breiten Riemen aus schwarzem Rauhleder und extravaganter Sohle. Müssen die Zehen im Büro bedeckt sein, kommen die Business-Schuh-Allrounder Pumps zum Einsatz. Geht es am Arbeitsplatz entspannter zu oder steht der Casual Friday an, lassen sich sogar Sneaker als Anzugschuhe dazu stylen. Das ist cool, jung, dynamisch und absolut im Trend.

mehr gabor schuhe zum business look gibt es hier