Weiße Sneaker reinigen: Mit dieser Pflege bleiben unsere Lieblinge besonders lange schön

Nach oben

Weiße Sneaker sind wahre Allrounder und Jahr für Jahr garantiert eines unserer Lieblingsstücke im Schuhschrank. Während aber Design, Material und Details jede Saison variieren, gilt eine wichtige Regel für alle weißen Schuhe: Sauber müssen sie sein! Denn nur so sehen die Trend-Sneaker auch noch lange schön aus – dafür müssen sie nur richtig gereinigt, gepflegt und geschützt werden. Mit diesen Tipps und Tricks gelingt das garantiert:

Weiße Sneaker imprägnieren

Darum ist es sinnvoll

Weiße Sneaker imprägnieren

Schuhe schmutzabweisend machen mit Gabor Shoe Clean

Besonders bei hellen Sneakern aus Leder ist der Schutz vor dem ersten Tragen und nach jeder Pflege wichtig: Ein Imprägnierspray oder -schaum schützt vor Nässe und auch Verschmutzungen setzen sich nicht so schnell fest. Neue Schuhe imprägnieren – so geht's:

  • Mit der richtigen Pflege direkt nach dem Kauf beginnen: Sneaker sollten bereits vor dem ersten Tragen imprägniert werden, um sie weniger anfällig für Feuchtigkeit und Verschmutzungen zu machen.
  • Vorsicht bei Material-Mix: Bei Stoff-Kombinationen sollte immer vom empfindlichsten ausgegangen werden. Idealerweise wird ein Spray oder Schaum verwendet, das gleichzeitig schützt und pflegt. Tipp: Unser Gabor Combi Schaum bietet sanften Schutz und extra Pflege – für alle Materialien. Auf dem Schuh verteilt, sollte der Schaum idealerweise über Nacht einwirken.
  • Wasserfest und atmungsaktiv: Unser RS Waterproofer verbindet hochwirksame Schutzeigenschaften auf Mesh und Leinen sowie Rau- und Glattleder mit gleichzeitiger Erhaltung der Atmungsaktivität. So bleiben besonders Sportschuhe lange frisch und sauber. Auch weiße Stoffschuhe lassen sich damit imprägnieren.
  • Auf Umwelt- und Gesundheit achten: Alle Imprägniersprays und -Schäume von Gabor sind PFOA / PFOS-frei.

Weiße Sneaker reinigen

So werden weiße Sneaker wieder weiß

Weiße sneaker waschen ohne Waschmaschine – mit Pflegeprodukten von Gabor

Weiße Sneaker wieder weiß bekommen: Mit Pflegeprodukten von Gabor geht das ganz einfach

Damit weiße Sneaker ihren strahlenden Glanz erhalten, ist eine ständige Pflege essenziell. Verschmutzungen sollten grundsätzlich sofort entfernt werden, sonst setzen sich Verfärbungen hartnäckig im Material fest. Unser Tipp: Nach jedem Tragen die Schuhe kurz mit einem feuchten Tuch abwischen. Hat ein plötzlicher Regenschauer unsere weißen Lieblinge doch ein wenig mehr beansprucht, sollten folgende Regeln beachtet werden:

  • Weiße Sneaker gehören nicht in die Waschmaschine! Einige Teile der Schuhe sind verklebt und könnten sich bei hohen Temperaturen in der Maschine lösen. Das unschöne Ergebnis: Weiße Schuhe werden nach dem Waschen gelb. Außerdem kann sich durch das Schleudern die Passform verändern. Die bessere Alternative: die Reinigung per Hand mit den richtigen Pflegemitteln.
  • Das richtige Reinigungs- und Pflegemittel wählen: Handelt es sich um weiße Sneaker aus echtem Leder in Kombination mit beschichtetem Leder, Lackleder oder Hi-Tec Materialien? Dann eignet sich Gabor Protect & Clean für ein optimales Ergebnis! Der intensive Reinigungsschaum entfernt Schmutz, Salz-, Wasserränder und pflegt gleichzeitig das Material. Dank Abperl-Effekt wirkt er wasser- und schmutzabweisend.
  • Zeichnen sich bereits verfärbte Gehfalten ab? Gabor Sport White lässt weiße Obermaterialien (Glattleder oder Textil) wieder wie neu erscheinen! Das Geheimnis ist eine stark deckende weiße Farbe, die keine Schicht auf dem Material bildet und somit Risse und Bröckeln in der Gehfalte verhindert.
  • Auch wenn der Sneaker nicht in die Waschtrommel sollte, Schnürsenkel aus Baumwolle oder Polyester können (ohne Schuh) problemlos in einem Wäschenetz in der Maschine gewaschen werden. Tipp: Vor dem Waschen 15 Minuten mit Gabor Shoe Clean einweichen – das lässt Grauschleier und Co. verschwinden. Besonders hartnäckige Flecken können dank einer mittelharten Perlonbürste an der Flasche und einem integrierten Schwamm mit Ventil zur Dosierung entfernt werden.
  • Die Schuhe nach dem Reinigen immer bei Raumtemperatur trocknen (nie an der Heizung!) und einen Schuhspanner verwenden – so werden Falten vermieden. Im Anschluss Lederpflege und Imprägnierung auftragen.
Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an Youtube übermittelt werden und das Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen haben.

Weiße Sneaker pflegen

So wird zusätzliche Frische garantiert

Weiße Sneaker von Gabor

Sorgen immer für ein frisches Auftreten: weiße Sneaker von Gabor. Schlupf-Sneaker in Weiß 43.333.21 | Sneaker in Weiß mit Reißverschluss 46.498.50 | Sneaker in Weiß 46.515.60

Schuhpflege von Gabor: Einlegesohlen und Schuh-Deos sorgen für extra Frische

Nicht nur auf die äußerliche Pflege kommt es an: Gabor Shoe Fresh und Deo Fresh sorgen für zusätzliche Frische

  • Im Sommer sind Frischesohlen eine gute Alternative zu Socken und hygienischer, als direkt barfuß in den Schuh zu schlüpfen. Die Gabor Barfuß-Sohlen aus weichem Frottee sorgen für ein angenehmes Schuhklima, lassen sich bei 30 Grad mit der Hand waschen und sind daher sogar wiederverwendbar.
  • Wer seine Sneakers dennoch gerne barfuß trägt, der kann sie mit Gabor Shoe Fresh frisch halten. Das Spray neutralisiert Gerüche und duftet angenehm nach Zitrone – natürlich ist es hautfreundlich und dermatologisch getestet. Besonders für geschlossene Schuhe empfiehlt sich das RS Deo Fresh. Dank praktischer Überkopfanwendung können wir den ganzen Innenschuh erreichen.

Unsere Pflegeprodukte und Einlegesohlen sind aktuell ausschließlich im stationären Handel erhältlich. Ihren nächstgelegenen Gabor-Händler finden Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren