Merkliste Schliessen
Menu

Pressemeldungen

04. November 2015

Gabor ist Ausbildungs-Ass 2015

Auszeichnung von der Initiative „junge deutsche Wirtschaft“

Die bayerischen Preisträger mit Vertretern der Initiative „junge deutsche Wirtschaft“ im Anschluss an die offizielle Preisübergabe im stilvollen Ambiente des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Foto: WJD/Thomas Rosenthal

 

(Berlin) Die Gabor Shoes AG aus Rosenheim wurde am 02. November mit dem deutschlandweit vergebenen Ausbildungs-Ass in der Kategorie „Industrie, Handel und Dienstleistungen“ ausgezeichnet. Der Preis in Bronze ist mit 1.000 Euro dotiert. Insgesamt hatten sich rund 170 Unternehmen und Initiativen um die begehrte Auszeichnung beworben, die zum 19. Mal von der Initiative „junge deutsche Wirtschaft“ – dem Zusammenschluss der Wirtschaftsjunioren Deutschland sowie der Junioren des Handwerks – und der INTER Versicherungsgruppe vergeben wurde.

Für die Ehrung entscheidend war — neben vielen weiteren Faktoren — das  jährliche Azubi-Projekt der Gabor Shoes AG, bei dem die Auszubildenden lernen, selbst Verantwortung zu übernehmen. Heuer entwickelten die rund 50 Auszubildenden unter dem Titel „One Day bei Gabor“ einen virtuellen Betriebsrundgang für interessierte Bewerber und Praktikanten. Mit dem Ausbildungs-Ass werden Unternehmen und Initiativen ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise für die Ausbildung und Förderung von Jugendlichen einsetzen. Der Preis wird in drei Kategorien (Handwerk, Industrie-Handel-Dienstleistungen und Ausbildungsinitiativen) vergeben und ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert. Die Schirmherrschaft hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie übernommen. Die Grußworte kamen von Iris Gleicke, MdB und Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie.

Die Preise wurden von Michael Schillinger, Vertriebsvorstand der INTER Versicherungsgruppe, Michaela Partheimüller, Bildungsbeauftragte im Bundesvorstand der Wirtschaftsjunioren Deutschland, und René Fornol, Bundesvorsitzender der Junioren des Handwerks an Christa Deingruber und  Magdalena Spann von der Gabor Shoes AG übergeben.

Zurück